Advent ins Haus gebracht

Auch die 87 Jahre alte Barbara Sperl aus Dietersdorf freute sich über den Besuch der Kolping-Flötengruppe mit (von links) Judith und Miriam Höcherl und Jessica Korn unter Leitung von Marianne Hanamann. Bild: gl
Lokales
Schönsee
17.12.2014
17
0
Zum 25. Mal besuchte die Kolpingfamilie in der Adventszeit die Senioren der Pfarrei mit einer Flötengruppe. Neben Miriam und Judith Höcherl erfreuten auch Laura Simon und Jessica Korn mit ihrem musikalischen Können. Zwischen den Melodien trug Miriam Bayer die Weihnachtsgeschichte vor.

Die Besucher bekamen dabei von der älteren Generation rührende Erlebnisberichte und Geschichten geschildert, wobei sich die Senioren auch an eine schwere und harte Zeit erinnerten. Unter anderem erzählten sie, wie in den langen Winterabenden durch Klöppeln und weitere Tätigkeit etwas dazuverdient wurde. Diese Erzählungen und Anekdoten waren auch für die weitere Zuhörerschaft sehr lehrreich. Marianne Hanamann, die diese Aktion seit Jahren leitet und organisiert, überreichte kleine Geschenke an die Senioren.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.