Augenschmaus bei Adventsmarkt von Land&gut
Begehrte Kutsche

Beim Adventsmarkt lohnte sich das Warten auf eine Rundfahrt durch die verschneite Landschaft und den Auftritt vom Nikolaus. Bild: gl
Lokales
Schönsee
02.12.2015
4
0
Mit Schneegestöber hatte der traditionelle Adventsmarkt der Erzeugergemeinschaft Land&gut einen passenden Auftakt. Die Besucher ließen sich davon nicht abhalten, war doch einiges geboten an adventlichen Gegenständen, Speisen und Unterhaltung. Sowohl im Freigelände um den Raiffeisenmarkt als auch in einer beheizten Halle gab es viel zu sehen.

Die in Land&gut zusammengeschlossenen Erzeuger, Produzenten und Vertreiber von Produkten aus dem Schönseer Land, die am 22. Mai 2016 auf das 20-jährige Bestehen ihrer Organisation zurückblicken und früher auch mit Lammwochen aufwarteten, hatten alles bestens vorbereitet. Zur Verpflegung gab es Schlachtschüssel, Bratwürste, Pommes und Currywurst, geräucherte Forellen, Kesselgulasch und Wildprodukte sowie Backwaren in vielen Variationen. Die Gäste konnten wählen zwischen Kaffee, Glühwein und Punsch. Dazu kamen Bienenprodukte wie Kerzen und Honig, Deko-Artikel, Krippenfiguren, Drechselarbeiten bis hin zu Schnitzereien, aber auch Adventskränze und Tischdekorationen. Außerdem wurde alte Handwerkskunst vorgeführt.

Besonders begehrt waren Kutschfahrten mit den Haflingern vom "Lindauer Wirt", und in der Halle verkürzte eine Musikgruppe die Wartezeit auf den Nikolaus.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.