Besucher können bei Adventmarkt "land & gut" den Produzenten über die Schulter blicken - ...
Kutschfahrt und Kunsthandwerk

Für jedes Kind hatte der Nikolaus beim Adventmarkt von "land & gut" ein Geschenk dabei. Bild: gl
Lokales
Schönsee
09.12.2014
4
0
Der Adventmarkt der Erzeugergemeinschaft "land & gut" hat mit vielen heimischen Produkten und einem ansprechenden Rahmenprogramm alle Erwartungen übertroffen.

Der Markt mit umfassendem Angebot und erweitertem Spektrum weckt das Interesse zahlreicher Besucher. In vielen Verkaufsständen im Umfeld des Raiffeisenmarktes an der Bahnhofstraße wurde Kunsthandwerk angeboten, und auch Einblick in die Herstellung der Ware gegeben. Dazu gehörte ein Zimmermann, der mit seinem Spezialwerkzeug eine Holzdachrinne fertigte.

Daneben waren es handgefertigte Dekoartikel aus Holz, Stoff und Wolle sowie Adventkränze, die guten Absatz fanden. Das umfangreiche Speisenangebot reichte von einer Schlachtschüssel, Grillgut aller Art bis hin zu Pichelsteiner, Kesselgulasch, geräucherten Forellen und Wildbratwürsten. Dazu gab es besondere Backwaren und Getränke aller Art sowie Bienenprodukte. Zur Bewirtung in einer beheizten Halle kamen adventliche und weihnachtliche Lieder, dargeboten von der Jugendblaskapelle Schönsee. Der "Lindauer Wirt" bot mit seinen dreispännig eingeschirrten Haflingern Kutschfahrten an, die auch gut genutzt wurden. Für die Kinder kam bei Einbruch der Dunkelheit der Nikolaus. Er hatte für jedes Kind ein Geschenk dabei.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2014 (1859)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.