Gartenbauverein nimmt Landeswettbewerb ins Visier
Gaisthal packt an

Beim ersten Einsatz rückten die Mitglieder des Gartenbauvereins zu den Frühjahrsarbeiten im Friedhof aus. Bild: hfz
Lokales
Schönsee
24.04.2015
1
0
Nach der Goldmedaille auf Bezirksebene im Vorjahr nimmt der Gartenbauverein Gaisthal-Rackenthal erneut Edelmetall ins Visier. Im Hinblick auf den Landesentscheid im Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft - Unser Dorf soll schöner werden" waren die Mitglieder bereits fleißig im Einsatz.

Den Auftakt bildeten die Frühjahrsarbeiten im Friedhof. Hier wurden einige Kiesumrandungen beseitigt, neuer Humus ausgebracht und frischer Rasen angesät. Die fleißigen Helfer schnitten Sträucher und Bäume aus und säuberten die Wege. Die Fläche für die Urnengräber-/Urnenbaum-Bestattung ist planiert worden. Während die Erwachsenen den Friedhof in Angriff nahmen, trafen sich die Kinder aus Gaisthal und Rackenthal zum "Ramadama" und befreiten die Dorfstraßen vom Wohlstandsmüll. Nach getaner Arbeit ließen sich die zahlreichen großen und kleinen Helfer noch eine deftige Brotzeit schmecken.

Noch ein Terminhinweis zum Wettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden": Die Besichtigung der Bewertungskommission beginnt am 26. Juni um 13.30 Uhr. Damit sich Gaisthal dabei wieder gut darstellen kann, gibt es noch viel zu tun.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.