Gut abgestimmt ins Konzert

Lokales
Schönsee
14.11.2015
4
0
Mit einem öffentlichen Konzert im Centrum Bavaria Bohemia (CeBB) schließt am Sonntag, 15. November, um 16 Uhr das Musikworkshop-Wochenende, zu dem sich 35 Schüler der Kunstgrundschule Klatovy (Klattau) und der Landkreismusikschule in Cham auf Einladung des CeBB in Schönsee treffen.

Die Veranstaltung findet als Teil des Projekts "Kultur ohne Grenzen - Begegnung Bayern Böhmen" statt, gefördert vom Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds. Beim Konzert am Sonntag erleben die Besucher, was in den zweieinhalb Tagen Probenarbeit unter Leitung von Frantisek Resác gemeinsam geschafft worden ist.

Auf dem einstündigen Programm stehen klassische Werke, beispielsweise Auszüge aus der Oper "Carmen" von Georges Bizet und populäre Titel. Zu ihnen gehören "In the mood" von Joe Garland, "Money, Money" von Abba und "This is my song", geschrieben von Charlie Chaplin und im Original gesungen von Petula Clark. Mit der Europahymne "Ode an die Freude" aus der 9. Symphonie von Ludwig van Beethoven erhält der Konzertnachmittag einen meisterlichen Abschluss. Die bayerischen und tschechischen Musikschüler wohnen im Hotel St. Hubertus und werden mittags von der regionalen Gastronomie versorgt.

Die in jedem Jahr im CeBB stattfindenden Workshop-Abschlusskonzerte gehören zu den musikalischen Höhepunkten des Jahresprogramms. Es ist immer wieder beeindruckend, wie aus jungen Talenten nach einem Wochenende gemeinsamer Probenarbeit ein gut abgestimmter Klangkörper wird. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.