Henri Dahms WSV-Ehrenmitglied

Henri Dahms WSV-Ehrenmitglied (wsv) Henri Dahms, von 1997 bis 2009 zwölf Jahre Vorstandsmitglied des Wintersportvereins (WSV) ist zum Ehrenmitglied ernannt worden. Aufgrund eines Krankenhausaufenthalts konnte Henri Dahms die Ehrenurkunde bei der Mitgliederversammlung nicht entgegennehmen. An seinem 84. Geburtstag überbrachten WSV-Vorsitzender Hans Eibauer, Stellvertreterin Sigrid Wendel und Schriftführerin Doris Nachtmann-Wurm die Urkunde, verbunden mit den Geburtstags- und Genesungswünschen des Vereins
Lokales
Schönsee
03.01.2015
0
0
Henri Dahms, von 1997 bis 2009 zwölf Jahre Vorstandsmitglied des Wintersportvereins (WSV) ist zum Ehrenmitglied ernannt worden. Aufgrund eines Krankenhausaufenthalts konnte Henri Dahms die Ehrenurkunde bei der Mitgliederversammlung nicht entgegennehmen. An seinem 84. Geburtstag überbrachten WSV-Vorsitzender Hans Eibauer, Stellvertreterin Sigrid Wendel und Schriftführerin Doris Nachtmann-Wurm die Urkunde, verbunden mit den Geburtstags- und Genesungswünschen des Vereins. Dahms hat sich mit seiner Frau Inge in den 80er Jahren in Schönsee in der Parksiedlung ein Haus gekauft. Als Berliner mit Freude am Skifahren hat er sich dem WSV in den 90er Jahren angeschlossen, aktiv mitgewirkt und viele Jahre lang keinen der Skiausflüge in die Alpen ausgelassen. Als Rentner brachte sich Henri Dahms bei vielen Veranstaltungen helfend und unterstützend ein. Bild: wsv
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.