Klosterkirche und Vulkan

Lokales
Schönsee
23.05.2015
0
0
Die Pfarrgemeinde macht am Sonntag, 28. Juni, einen Ausflug. Start ist um 7.30 Uhr in Stadlern, 7.40 Uhr in Dietersdorf, 7.50 Uhr in Schönsee, um 8.05 Uhr beim Gaisthaler Hammer sowie um 8.10 Uhr in Gaisthal.

Erstes Ziel ist die Klosterkirche in Speinshart, wo um 9.30 Uhr gemeinsam der Sonntagsgottesdienst gefeiert wird. Anschließend Führung durch die Klosterkirche "Sankt Maria Immaculata" durch Prior Pater Benedikt. Nach dem Mittagessen beim Püttnerbräu in Schlammersdorf sind der Basaltkegel und das Vulkanmuseum in Parkstein das Ziel, auch zu einer Kurzwanderung um den Basaltkegel. Zum Ausklang wird dann das Haus Johannisthal als Ort der Begegnung aufgesucht. Es gibt die Möglichkeit zu einem Spaziergang im Waldnaabtal, bevor dann um 17 Uhr ein musikalisches Abendgebet in der Johannisthaler Kapelle das Programm beendet.

Die verbindliche Anmeldung kann bis Sonntag, 14. Juni, durch Eintragung in den Sakristeien in Schönsee, Stadlern und Gaisthal sowie im Pfarrbüro erfolgen. Als Unkostenbeitrag für die Busfahrt und Führung in Speinshart (ohne Eintritt ins Vulkanmuseum) werden 20 Euro erhoben; Kinder bis 14 Jahre sind frei.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.