Kolping sammelt Altkleider ein

Lokales
Schönsee
26.03.2015
6
0
Die Kolpingfamilie entsorgt wieder Altkleider. Am Samstag 11. April, findet die Frühjahrssammelaktion in der Pfarrgemeinde Schönsee mit den Orten Schönsee, Schwand, Laub, Gaisthal, Rackenthal, Lindau, Polster, Dietersdorf, Weberhäuser, Friedrichshäng, Stadlern, Schwarzach und Charlottenthal sowie im Bereich der Pfarrei Weiding mit den Orten Weiding, Preißhof, Löwenthal, Sägmühle, Hannesried, Kagern und Schönau statt. Gesammelt werden dabei Schuhe, Bekleidung, Federbetten, Woll- und Stricksachen, Kinder und Babysachen, sowie Haushalts- und Bettwäsche.

Sammelsäcke liegen in Schönsee im Kaufhaus Köck, in den Metzgereien Meindl und Kuttner sowie in der Raiffeisenbank und bei der Sparkasse auf. In Dietersdorf können Kleidersäcke im Geschäft Bauer sowie in Stadlern in Karolas Dorfladen, in den Kirchen in Dietersdorf, Stadlern und Gaisthal sowie in der Pfarrei Weiding in der Bäckerei Bösl, den Gasthöfen "Zur Post" und "Frauenstein", bei der Metzgerei Särve und in der Kirche abgeholt werden.

Das Sammelgut ist am Sammeltag, 11. April, bis spätestens um 8 Uhr gut sichtbar am Straßenrand oder an den Sammelstellen in Hannesried (Kirchplatz), Kagern (beim Glockenturm) und Schönau (beim Bushäuschen) bereitzustellen. Standort des Lastwagens für die Verladung ist der ehemalige Norma-Parkplatz bei der Firma Irlbacher. Dort können die Bürger ihre Kleidersäcke bis 10 Uhr selbst abgeben.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9729)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.