Kulturtour des Centrum Bavaria Bohemia e.V./CeBB am Samstag, 22. August
Barocknacht auf Schloss Manetín

Lokales
Schönsee
09.07.2015
2
0
Herausragende nationale Kulturdenkmäler im Norden der Region Pilsen, verbunden mit dem Besuch der Barocknacht auf Schloss Manetín, stehen auf dem Programm der Kulturtour des Centrum Bavaria Bohemia e.V./CeBB am Samstag, 22. August. Die Barocknacht in dem über Jahre restaurierten Schloss, umgeben von einem weitläufigen Park, gehört zu den Höhepunkten des Festivals "9 Wochen Barock".

Erste Station der Kulturtour ist mittags das Schloss Býkov mit seiner mehr als 300-jährigen Geschichte. Die Vierseitanlage liegt eingebettet in eine malerische Landschaft beim Dorf Hromnice, etwa zehn Kilometer von Pilsen entfernt. Erbaut wurde es im Jahr 1703 von den Zisterziensern. Einer der Vorbesitzer von Schloss Býkov war Fürst Klemens Wenzel Lothar Metternich. Heute gehört das Areal einem deutschen Unternehmer, der es als Schlosshotel betreibt. Das nächste Ziel nach dem Mittagessen ist das 1146 erbaute Zisterzienserkloster Plasy, das derzeit Schritt für Schritt restauriert wird. Eine deutschsprachige Klosterführung und die Möglichkeit, den Glockenturm zu besteigen, stehen auf dem Programm.

Auf der Fahrt nach Manetín liegt die Wallfahrtskirche Mariánská Týnice/Maria Teinitz auf dem Weg. Die ehemalige Probstei ist eng mit dem Wirken des Zisterzienserordens im nahen Plasy verbunden ist. Ein kurzer Besuch ist in der Kirche und im Heimatmuseum ist eingeplant. Die Kulturtour endet in Manetín mit seiner unter staatlicher Obhut stehenden Schlossanlage, die für eine Barocknacht wie geschaffen ist. Im Programm reihen sich Theaterszenen, Musikdarbietungen, Kutschfahrten, Falknerei-Vorführungen und barocke Tänze aneinander. Mit einem Barockfeuerwerk in der Gartenanlage vor dem Schloss findet das Fest einen bezaubernden Abschluss.

Der Reisepreis beträgt 69 Euro pro Person. Mitglieder von Bavaria Bohemia e.V. erhalten Fünf Euro Ermäßigung. Im Preis enthalten sind die Busfahrt, das Mittagessen ohne Getränke auf Schloss Býkov, die Klosterführung in Plasy, der Abstecher nach Mariánská Týnice und der Eintritt zur Barocknacht auf Schloss Manetín. Anmeldungen nimmt Susanne Setzer im CeBB telefonisch unter 09674-924879 und per Mail unter susanne.setzer@cebb.de entgegen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.