Mit Domchor aus Meißen

Domkantor Jörg Bräunig. Bild: hfz
Lokales
Schönsee
04.10.2014
7
0
Unter dem Titel "Dank sei dem Herren allezeit" bietet der Förderverein für Kirchenmusik heute um 19 Uhr in der Pfarrkirche Sankt Wenzeslaus sein 21. Chor und Orgelkonzert an. Die Interpreten dieser Chor- und Orgelmusik sind dieSänger vom "Domchor Meißen" unter Leitung von Domkantor Jörg Bräunig.

Der 1950 gegründete Domchor Meißen ist seit Jahrzehnten fester Bestandteil des Musiklebens in der Stadt Meißen und der Region Mittelsachsen. Schwerpunkte sind die Ausgestaltung der Gottesdienste im Dom zu Meißen neben regelmäßigen Kantaten- und Oratorienaufführungen, sowie Konzerte im Bereich der a-capella Chormusik.

Leiter Jörg Bräunig ist seit 2009 Kantor und Organist und seit 1999 als Kirchenmusikdirektor für den Musikbezirk Auerbach (Vogtland) tätig. Seine weitere Tätigkeit als Dirigent und Organist führten in durch Deutschland, Polen und die Niederlande, auch für Rundfunk- und Fernsehproduktionen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.