Nostalgie mit Waffelduft

Lokales
Schönsee
07.12.2015
2
0
Kaum frieren mussten am Samstag und Sonntag die Besucher von "Advent im Wald". Doch das tat der bezaubernden Atmosphäre am Eulenberg bei Friedrichshäng keinen Abbruch. Wie ein Magnet zog der Markt mit seinen besonders urigen Buden, Musikanten und Kunsthandwerkern die Menschen an. Dort traf Waffelduft auf Pascherwurst-Aroma, und manches Kunstwerk aus Rinde und Ästen fand viele Bewunderer. In Nostalgie schwelgen konnten alle, die den Schnitzern zusahen, dem Rechenmacher oder der Klöpplerin.

Inzwischen ist der Markt auch bei den Nachbarn in Tschechien populär, die das Ambiente mitten im Wald ebenfalls zu schätzen wissen - ganz besonders dann, wenn mit Einbruch der Dunkelheit unzählige Kerzen die Wege erhellen und die Umgebung in warme Farben tauchen. Die Veranstalter vom Schönseer Pascherverein hatten dabei auch einiges zu stemmen: Über 100 Mitwirkende sorgten für ein Rahmenprogramm, 200 Helfer waren an den Verpflegungsständen eingeteilt. (Seite 31)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.