Raiffeisenbank im Naabtal setzt weiter auf ihre Standorte - Marktleiter Andreas Ebnet ...
Deutliches Bekenntnis zum Warengeschäft

Andreas Ebnet (Mitte) kann auf 25 Jahre Betriebszugehörigkeit zurückblicken. Dazu gratulierten Raiffeisenbank-Vorstand Bernhard Werner (rechts), die Waren-Geschäftsführer Michael Herrmann (Zweiter von rechts) und Hans Menzl (links). Zu den ersten Gratulanten zählte Hannelore Beck, mit der der Jubilar seit seinem ersten Arbeitstag zusammenarbeitet. Bild: mmj
Lokales
Schönsee
19.12.2014
6
0
"Die Raiffeisenbank steht hinter den Standorten des Warengeschäfts!" Ein deutliches Bekenntnis dazu gab Bernhard Werner, Vorstand der Raiffeisenbank im Naabtal als Gesellschafterin der Raiffeisen-Waren- und Dienstleistungs-GmbH bei deren Jahresabschlussfeier.

Geschäftsführer Michael Herrmann begrüßte auch seinen Geschäftsführerkollegen Hans Menzl und Vertreter der Bank. Zu Beginn gedachten dem im vergangenen September verstorbenen früheren Landmaschinenmechanikermeister Richard Dietl. In seinem Jahresrückblick erinnerte Herrmann an das nicht immer leichte Umfeld in allen Sparten des Warengeschäfts. Durch Einsatzbereitschaft und Flexibilität wurden aber auch in diesem zu Ende gehenden Jahr alle Hürden gemeistert.

Herrmann dankte dem Vorstand; Bernhard Werner und dessen Kollege hätten immer ein offenes Ohr für die Belange der Waren-GmbH. Für Anforderungen, die der Gesetzgeber in formeller Hinsicht an die Betriebe richte, erfolge immer beste Unterstützung durch Fachpersonal der Bank. Herrmann sei überzeugt, dass der Jahresabschluss 2014 wieder positiv ausfallen werde.

Für die Raiffeisenbank unterstrich Vorstand Bernhard Werner die Verbindung zum Warengeschäft. Die Wurzeln der Organisation gingen ja ursprünglich darauf zurück, deshalb werde man an dieser Zusammenarbeit auch festhalten. Werner dankte allen Mitarbeitern für ihren Einsatz in den Standorten zwischen dem Schönseer Land und Fensterbach.

Eine ehrenvolle Aufgabe hatte Geschäftsführer Herrmann bei dieser Jahresabschlussfeier auf der Tagesordnung. Er konnte Andreas Ebnet, Leiter des Marktes in Schönsee, für 25-jährige Betriebszugehörigkeit gratulieren. Ebnet begann seine Ausbildung in der Warenabteilung der Raiffeisenbank Schönsee. Sein Tätigkeitsfeld war später 13 Jahre im Lagerhaus Tännesberg, bevor er im Jahr 2006 wieder nach Schönsee zurückkehrte. Durch umfassende Kenntnisse in allen Bereichen der Waren-GmbH werde er gleichermaßen von Kollegen und Kunden geschätzt.

Im Auftrag der Industrie- und Handelskammer konnte Michael Herrmann an Andreas Ebnet die Ehrenurkunde für die Treue zum Betrieb überreichen. Für seine Frau Vera hatte der Geschäftsführer einen Blumenstrauß mitgebracht. Mit einem Abendessen klang die Abschlussfeier in geselliger Runde aus.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.