Seefest mit Genussfaktor

Leuchtkegel sind Bestandteile der Illumination, mit der auch dieses Seefest am Sonntagabend endet. Bild: Götz
Lokales
Schönsee
25.07.2015
55
0
Seefest in Schönsee heißt: musikalische Leckerbissen, gute Stimmung, nette Leute, gemütliche Biergärten, kulinarische Köstlichkeiten - einfach den Sommer genießen: Am morgigen Sonntag wird das Seefest in der 46. Auflage wieder Tausende Besucher nach Schönsee locken. Einlass ist ab 13 Uhr, und ab 14 Uhr gibt es Musik jeder Stilrichtung auf sieben Bühnen am Seeufer und in den umliegenden Biergärten. Bereits um 10 Uhr öffnet der beliebte Kunsthandwerker- und Trödelmarkt, und nachmittags gibt es jede Menge Spiel- und Mitmachangebote für Kinder.

2000 bunte Lichter, farbenprächtige Leuchtkegel und bengalische Feuer addieren sich bei Einbruch der Dunkelheit zum seefesttypischen Lichterglanz. Dann ist es nicht mehr weit bis zur Seefest-Show mitten auf der Insel. Gegen 22 Uhr zieht ein talentierter Geiger die Zuschauer in den Bann seiner Musikkünste und leitet über zum Festhöhepunkt - dem fulminanten Brillant-Feuerwerk. Details zum Programm können auch im Internet (www.schoenseerland.de) nachgelesen werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Seefest Schönsee (11)Juli 2015 (8668)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.