Sendeanlage geht in Betrieb

Am Sendemast überzeugen sich (von links) dritter Bürgermeister Josef Höcherl, Bürgermeisterin Birgit Höcherl und die Stadträte Josef Fleißer und Michael Präßl vom verbesserten Mobilfunk-Netz. Bild: hfz
Lokales
Schönsee
08.12.2014
3
0
Es ist fast wie Weihnachten: Heute geht die D1-Sendeanlage am "schwarzen Horn" in Rackenthal in Vollbetrieb. Der vorausgegangene 14-tägige Probebetrieb ist erfolgreich beendet. Der Sendemast bringt wesentliche Verbesserungen für den Handy-Betrieb im Bereich Gaisthal, Rackenthal und in den östlichen Ortsteilen der Stadt Oberviechtach.

Die Initiative ging vom Gaisthaler Feuerwehrkommandanten und Stadtrat Josef Fleißer aus, unterstützt von drittem Bürgermeister Josef Höcherl und Stadtrat Michael Präßl. Mit angeschoben haben Bürgermeisterin Birgit Höcherl, der Schönseer Stadtrat samt Verwaltung und die beteiligten Behörden, damit das "Funkloch" nun der Vergangenheit angehört.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401136)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.