Stadtpfarrer nimmt sechs neue Altardiener für Schönsee auf - Verabschiedung
Strahlkraft wie ein Regenbogen

Stadtpfarrer Wolfgang Dietz freute sich über sechs neue Ministrantinnen in der Pfarrei Schönsee. Dahinter stehen Jennifer Dirscherl und Tanja Vogel (von links) die verabschiedet wurden, sowie Gemeindereferentin Antonia Meier und Oberministrantin Julia Veitenhansl. Bild: gl
Lokales
Schönsee
24.11.2015
20
0
Mit dem Lied "Beginne Du all meine Tage" startete der Gottesdienst zur feierlichen Aufnahme von sechs Ministranten in der Pfarrkirche Schönsee. Die Gruppe "Zeitlos" umrahmte die Messe musikalisch.

Dazu passte auch die Geschichte von einem Brückenbauer und einem Regenbogen, mit dem Stadtpfarrer Wolfgang Dietz aufwartete. Die Brücke braucht ein festes Fundament und ein Regenbogen verbindet Himmel und Erde und versinnbildlicht auch eine faszinierende Brücke zu Gott. So wie der Regenbogen seine Strahlkraft nur entfaltet, wenn alle Farben gemeinsam wirken, kann der Ministrantendienst nur funktionieren, wenn alle gemeinsam in der Liturgie ihren Dienst tun. Es sind verantwortungsvolle Aufgaben die auf die neuen Altardiener warten, damit sie als Brückenbauer wirken können, fügte Gemeindereferentin Antonia Meier hinzu.

Danach wurden Jaqueline Appel, Anna Blassl, Julia Eichstetter, Tabea Ehrenthaler, Lisa Horn und Keisha Troppova an den Altar gerufen um, nachdem sie mit Unterstützung der Oberministrantin Julia Veitenhansl eingekleidet waren, die gesegneten Plaketten, sowie die Ausweise und T-Shirts zu übernehmen. Nach einem Dank für die Bereitschaft für die Übernahme der Aufgaben dankten Pfarrer und Gemeindereferentin den ausscheidenden Ministrantinnen Tanja Vogel und Jennifer Dirscherl für ihren Einsatz. Dankesworte von Antonia Meier gingen auch an die Eltern für ihre Unterstützung, die sie auch künftig für den Altardienst und Besuch der Gruppenstunden erbat. Mit dem Lied "Mini meets Mini" endete die Feier.

Analog dazu wurde in der Wallfahrtskirche Stadlern Eva Paa in den Ministrantendienst aufgenommen und Denise Drächsler verabschiedet.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.