Weiß-blauer Wintertraum

Ein herrlicher Anblick: Weiß überzuckerte Bäume im Ziegelhüttenweg laden zum Spaziergang ein. Bild: gl
Lokales
Schönsee
21.02.2015
1
0

Eiskristalle in bizarren Formen vor einem strahlend blauen Himmel. Das Schönseer Land entpuppt sich in diesen Tagen als wahres Wintermärchen und lädt zum Spaziergang mit herrlichen Fernblicken ein.

Jede Jahreszeit birgt - was die Ansicht der Natur anbelangt - besondere Reize. Derzeit sind es winterliche Landschaften in verschiedenen Variationen. Es ist nicht nur der Schnee, der die Natur verzaubern kann, sondern aktuell auch der Raureif, der insbesondere den Bäumen und auch Pflanzen, sowie sogar Gegenständen aus der gefrierenden Luftfeuchtigkeit eine herrlich glitzernde Hülle verleiht. Deren Pracht wird durch die Sonne noch verstärkt, aber auch wieder beseitigt.

Während die winterliche Landschaft bei einem Spaziergang oder einer sportlichen Tätigkeit genossen werden kann, ist der Raureif im Garten schon durch das Fenster der Wohnung zu bewundern. Dies sollte insbesondere bei Sonnenschein rechtzeitig genutzt werden, bevor sich die Pracht durch steigende Temperaturen wieder auflöst. In jedem Falle wird die Wartezeit auf das Frühjahr mit dieser optischen Meisterleistung der Natur verschönt. Die Bewohner des Schönseer Landes können sich freuen: Sie genießen den Wintertraum ohne jede Anstrengung direkt vor der Haustüre.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.