Wie stabil sind Maissorten bei Stress?

Lokales
Schönsee
05.09.2015
0
0
Nachdem der Maisanbau einen besonderen Stellenwert in der Landwirtschaft hat, bietet die Raiffeisen-Waren-GmbH eine Informationsveranstaltung auf einem Versuchsfeld. In diesem Jahr ist am Dienstag, 8. September, um 10 Uhr Treffen auf dem Feld unmittelbar am Hof von Landwirt Gerhard Maier beim Schallerhammer an der Staatsstraße Richtung Gaisthal.

Der Anfahrtsweg ist ausgeschildert, Parken vor Ort möglich. Bei diesem traditionellen "Maistag" informieren insbesondere Saatgutzüchter über die verschiedenen Sorten hinsichtlich Ertragsleistung und Stress-Stabilität, wie auch über die Anbau- und Behandlungsmethoden und weitere Möglichkeiten. Die Landwirte sind außerdem im Anschluss an das Treffen auf dem Feld zu einer Gesprächsrunde mit Brotzeit von der Raiffeisen-Waren-GmbH in den Gasthof Haberl in Schönsee eingeladen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.