Wöchentlicher WSV-Rennradler-Treff startet ab 13. Mai zu gemeinsamer Ausfahrt
Breitensport im Angebot

Lokales
Schönsee
09.05.2015
1
0
Der WSV-Schönsee erweitert sein Breitensportangebot und bietet ab Mittwoch, 13. Mai, mit einen wöchentlichen Rennradler-Treff allen Straßenradfahrern der Region eine regelmäßige gemeinsame Ausfahrt an.

Start ist am 13. Mai um 17.30 Uhr am Parkplatz des Centrum Bavaria Bohemia (CeBB). Eingeladen sind alle Breitensportler, die gerne Radfahren. Die erste Tour ist 50 Kilometer lang und dauert, je nach Leistungsstärke der Teilnehmer, zwischen zwei und drei Stunden. Organisatoren sind die beiden WSV-Vorstandsmitglieder Peter Horn und Tom Schiller. Einer von beiden ist immer beim Start am CeBB mit einem Plan für die Mittwochsroute dabei. Beide hoffen auf viele Mitradler, die gerne auch Anregungen für die Strecken geben können. Ziel ist es, bis Anfang September mindestens 1111 "Mittwochs-Kilometer" mit dem Rennrad zurückgelegt zu haben.

Wer sich bis dahin genug Muskeln antrainiert hat, ist fit genug, um am 6. September 2015 bei der "Pirker GRENZerfahrung" (Zoigl-Tour) zu starten (115 oder 170 Kilometer).
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.