Zug zur Kultur startet

Lokales
Schönsee
17.01.2015
3
0

Der Zug zur Kultur in die Kulturhauptstadt Europas 2015 ist startklar: ab heute macht er sich bis zum 27. September immer an den Wochenenden zu seinen regelmäßigen Fahrten nach Pilsen auf den Weg. Im Zug wartet ein abwechslungsreiches Kulturprogramm.

Der Zug zur Kultur wird federführend von Bavaria Bohemia e.V./Centrum Bavaria Bohemia im EU Ziel-3 Projekt regio2015 zusammen mit seinen Partnern Stadt Regensburg und der Pilsner Organisationsgesellschaft Plzen 2015 o.p.s. umgesetzt. Dies in Kooperation mit der Länderbahn als Betreiber des Alex und unterstützt vom BMW-Werk Regensburg als Hauptpartner.

80 mal - von heute an bis zum 27. September, immer samstags und sonntags - wird die Vormittagsverbindung des Alex auf der Strecke Regensburg - Pilsen zum Zug zur Kultur (Abfahrt Hauptbahnhof Regensburg um 10:31 Uhr). Ein im Design von Pilsen 2015 gestalteter Wagen mit kleinem Bühnenbereich wird an den Alex angehängt. Auf der Fahrt nach Pilsen werden die Fahrgäste mit einem abwechslungsreichen Kulturprogramm auf den Besuch in der Kulturhauptstadt Pilsen 2015 eingestimmt.

Neben Musikern wechseln sich andere Künstler von Woche zu Woche ab, darunter sind Clowns, Zeichenkünstler, Literaten, Aktionskünstler, Pantomime, Zauberer, etc. Ludwig Simek begleitet als Kultur- Scout jede Fahrt, gibt mehrsprachig Auskunft über das Programm in Pilsen und beantwortet die Fragen der Zuggäste. Eine Studentin postet Eindrücke von den Fahrten in Facebook und schreibt Blogbeiträge auf www.bbkult.net, dem grenzüberschreitenden Internetportal des CeBB. Es entstehen keine zusätzlichen Ticketkosten. Das Bayern-Böhmen-Ticket bietet eine preislich attraktive Möglichkeit, um von Regensburg nach Pilsen und wieder zurück zu fahren. Am Hauptbahnhof in Pilsen wartet ein Stadtführer, der die Zuggäste bei einer ca. einstündigen Führung durch die historische Altstadt von Pilsen zum Rathaus begleitet.

Das Programm im Zug wird quartalsweise veröffentlicht und ist in den ausliegenden Flyern oder im Internet (www.bbkult.net/redaktion/details/14170778020533.html) abrufbar. Heute warten Ismail Ergül (Solo- Gesang und Gitarre im Bob Dylan Style) sowie das Clown-Duo "Montgolfier & Gondola".

Traditionelle irische und schottische Musik gibt es am Sonntag mit "Kapela Corchen". Zudem heißt es: "Fo an ganzn Lem - ein Stück Oberpfalz" - Silke Heimann und Erhard Bablok lesen Texte von Eugen Oker.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.