Ehrenschirmherrn für das 150-jährige Feuerwehrfest vom 25. bis 29. Mai 2017 gefunden
Siegfried Hammerer beschirmt

Sichtlich erfreut zeigen sich Vorsitzender Xaver Bayer, sein Stellvertreter Bernhard Wild und Kommandant Hubert Flöttl (von links) über die Zusage von Ehrenkreisbrandrat Siegfried Hammerer zur Übernahme der Ehrenschirmherrschaft beim 150-jährigen Jubiläum der Stützpunktwehr im kommenden Jahr. Bild: gl
Vermischtes
Schönsee
20.04.2016
112
0

Nach der Zusage von 2. Bürgermeister und Förderer Josef Irlbacher als Schirmherr für das 150-jährige Gründungsfest vom 25. bis 29. Mai 2017 bei der Feuerwehr, gab es für den Festausschuss unter Vorstand Xaver Bayer kein Problem bei der Suche nach einem Ehrenschirmherrn.

Einstimmig wurde beschlossen, bei Ehrenkreisbrandrat Siegfried Hammerer, der seit vielen Jahren die Geschichte der Wehr mitgeprägt hat, vorzusprechen. Die Freude über die Zusage war groß, ist mit ihm das Amt doch in den richtigen Händen. Siegfried Hammerer trat 1966 der Feuerwehr bei und übernahm zwei Jahre später bis 1986 das Amt eines Gruppenführers. Von 1976 bis zur Wahl als 1. Kommandant im Jahre 1986 leitete er die Wehr auch als Vorsitzender. Erst nachdem er 1992 zum Kreisbrandrat gewählt wurde, gab er dieses Amt an Josef Haberl ab.

Bis zum Rentenbeginn im Jahre 2010 wirkte er als Kreisbrandrat und wurde aufgrund seiner vielen besonderen Aktivitäten bereits 2010 zum Ehrenkreisbrandrat ernannt. Viele Auszeichnungen bis hin zum Bundesverdienstkreuz wurden ihm zuerkannt. Mit großer Leidenschaft organisiert er seit vielen Jahren zusammen mit Hans Aschka die Aktivitäten eines Feuerwehr-Seniorenstammtisches, auch für Kameraden aus den Nachbarwehren, der sich mit seinen Veranstaltungen über Schönsee hinaus einen Namen gemacht hat.
Weitere Beiträge zu den Themen: Siegfried Hammerer (4)Feuerwehrjubiläum 2017 (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.