Ehrung der Vereinsmeister
Mit „Frauenstein“ ins Schwarze

Die Vereinsmeister der verschiedenen Wettkampfklassen dürfen stolz auf ihre Schießleistungen sein. Bilder: see (2)
Vermischtes
Schönsee
04.04.2016
71
0

Schützenketten wurden ausgetauscht, Schützenscheiben und Plaketten überreicht. Neben der Ehrung der Vereinsmeister wurde bei der Schützengesellschaft "Frauenstein" Gaisthal mit Spannung vor allem die "Königsproklamation" erwartet.

Wettkampfstimmung"


Zur Siegerehrung begrüßte Schützenmeister Hubert Schmidt die noch amtierenden Würdenträger Dominik Stadler und Eleonore Seidl. "Wettkampfstimmung liegt alle Jahre wieder im Januar in der Luft, wenn auf den Schießständen der Schützengesellschaft die Mitglieder um das beste Blattl und die besten Ringzahlen wetteifern", so der Schützenmeister. Insgesamt waren acht verschiedene Wettkampfklassen an den Schießständen vertreten, von der Schützenklasse Damen und Herren über die Altersklasse bis zu den Senioren, sowohl mit dem Luftgewehr als auch mit der Luftpistole.

Vereinsmeisterin Schützenklasse Damen Luftgewehr wurde Tina Süß mit 351 Ringen vor Patricia Schmidt mit 349 Ringen. Vereinsmeister in der Schützenklasse Herren mit dem Luftgewehr wurde Martin Träxler mit 358 Ringen vor Martin Hanauer (351) und Manuel Bauer (340). In der Altersklasse LG Damen kam Elisabeth Schmidt mit 356 Ringen auf den ersten Platz, gefolgt von Marika Frank (355) und Heike Hiebenthal (253). Bei den Herren Altersklasse LG wurde Reinhard Bauer mit 375 Ringen Vereinsmeister vor Hubert Schmidt (366) und Hans Süß (314).

In der Seniorenklasse LG gewann Herbert Frank mit 270 Ringen (30 Schuss) vor Elisabeth Dietz (253) und Josef Bauer (252). Mit der Luftpistole wurde Martin Träxler Vereinsmeister mit 370 Ringen vor Martin Hanauer (324). Die Altersklasse LP konnte Hans Süß (352) für sich entscheiden, vor Hubert Schmidt (ebenfalls 352), Reinhard Bauer (337) und Armin Fichtinger (301). In der Seniorenklasse LP gewann Herbert Frank mit 281 Ringen. Im Anschluss wurden die neuen Würdenträger proklamiert.

Mit einem 63-Teiler


Die Schützenliesel 2016 heißt Marika Frank. Sie sicherte sich die "Lieslwürde" mit einem 63-Teiler vor Tina Süß (85-Teiler) und Elisabeth Schmidt (182-Teiler). Schützenkönig 2016 wurde Hans Süß mit einem 117-Teiler. Sein 1. Ritter heißt Herbert Frank (134-Teiler) und der 2. Ritter Manuel Bauer (177-Teiler). Schützenmeister Hubert Schmidt und Schießleiterin Elisabeth Schmidt gratulierten den Preisträgern und verteilten an die Gewinner Erinnerungsgeschenke.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.