Erzeugergemeinschaft "land&gut" feiert 20-Jähriges mit Naturprodukten
Erzeugergemeinschaft „land&gut“ feiert 20-Jähriges

So sah der Präsentkorb aus, mit dem "land&gut" vor rund 20 Jahren ein "Geschenk für jede Gelegenheit" angeboten hatte. Repro: mmj
Vermischtes
Schönsee
19.05.2016
24
0

Die Erzeugergemeinschaft "land&gut - Naturprodukte aus dem Schönseer Land" feiert am Sonntag, 22. Mai, ihr 20-jähriges Bestehen. Gegründet im November 1995, ist diese Gruppierung über die Kommunen der Verwaltungsgemeinschaft Schönsee hinaus bestens bekannt.

Geworben hat "land&gut" nach der Gründung mit ihrem Vorsitzenden Herbert Rückerl für heimische Produkte auch bei den Landsmannschaften in München und Nürnberg. Besonders für den eigens kreierten Präsentkorb gab es von den Landsleuten immer eine Nachfrage. Eifrig rührten die Mitglieder in den vergangenen 20 Jahren die Werbetrommel für ihre Erzeugergemeinschaft; Lammwoche, Fastenkirwa und eine Osterlamm-Aktion fanden sich im Terminkalender, bei denen "land&gut" die Bevölkerung auf sich und ihre Arbeit aufmerksam machte.

Am Sonntag wird der Geburtstag ab 11 Uhr auf dem Gelände beim Raiffeisen-Markt kräftig gefeiert. Der Bauernverband und das Amt für Landwirtschaft sind dabei vertreten. Es gibt eine Maschinenausstellung, und die Oldtimerfreunde Moosbach und Schönsee zeigen ihre Fahrzeuge. Mit einem Streichelzoo, einer Hüpfburg und dem Kinderschminken hat der Veranstalter ebenfalls an die kleinen Besucher gedacht. Selbstverständlich mit dabei sind die Marktstände von Mitgliedern aus den Reihen von "land&gut". Es gibt regionale Schmankerl und Musik von der "Blechlawine" aus Weiding.

Bereits am Samstag, 21. Mai, treffen sich die Mitglieder um 18.30 Uhr beim Gasthof Haberl und nehmen gemeinsam am Gottesdienst für die verstorbenen Vereinsangehörigen um 19 Uhr in der Pfarrkirche Schönsee teil. Die "Schönseer Moidla" gestalten den Gottesdienst mit der Inntal-Messe von Kathi Stimmer. Anschließend steht ein gemütliches Beisammensein mit Rückblick im Gasthof Haberl auf dem Programm.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.