Feuerwehrball wartet mit Überraschungen
Einlagen streng gehütet

Aus "Schnee von gestern" bestand diese Begrüßungsskulptur zum vorjährigen Feuerwehrball in Schönsee. Er bleibt heuer aus, sicher aber nicht die Besucher, auf die einige Überraschungen warten. Bild: gl
Vermischtes
Schönsee
03.02.2016
103
0

In den Vorjahren wurden die Besucher des traditionellen Feuerwehrballs immer mit einer Schneeskulptur willkommen geheißen. Er steigt auch in diesem Jahr am Faschingssamstag um 20 Uhr in der entsprechend geschmückten Aula der Volksschule mit Einlass ab 19 Uhr. Als Musik sorgt, wie im Vorjahr, die Formation "Format C" für Unterhaltung und Bewegung auf der Tanzfläche.

Auch die "Tropical-Bar" gehört heuer wieder zum Angebot, während der Landgasthof Zilk aus Weiding für das leibliche Wohl sorgen wird. Zum Ablauf gehört auch eine besondere Einlage; welche ist ein streng gehütetes Geheimnis. Selbstverständlich sind Masken erwünscht. Ebenso wird ein Abhol- und Heimfahrtfahrdienst angeboten sowie die Möglichkeit von Platzreservierungen mit Vorsitzendem Xaver Bayer unter Telefon 09674/1619 als Ansprechpartner.

Zum Feuerwehrball gehört traditionell auch der Kinderfasching, organisiert von der Jugendfeuerwehr, am Faschingssonntag ab 14 Uhr mit Einlass ab 13 Uhr, ebenfalls in der Schulaula. Dazu sind auch die Eltern, Großeltern und weitere Interessenten eingeladen und werden bestens versorgt. Zur Musik der Formation "Let's dance" werden Anita und Theresa die Kids zusätzlich zu lustigen Spielen animieren.

Bereits am Freitag treffen sich die Helfer für die Vorbereitungen um 13 Uhr beim Gerätehaus. Unter dem Motto "Viele Hände schaffen ein schnelles Ende" wird um zahlreiche Beteiligung gebeten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.