Imkerverein Schönsee und Umgebung mit informativem Jahresprogramm
Von Weide, Tracht und Schwarm

Michael Völkl Bild: gl
Vermischtes
Schönsee
30.01.2016
67
0

Der Imkerverein Schönsee und Umgebung hat ein informatives Jahresprogramm erstellt. In der Regel ist der erste Freitag im Monat im Vereinslokal, dem Gasthof Haberl, für spezifische Themen und Referate reserviert.

Mit ein haben die Mitglieder bereits losgelegt. Nun folgt am 12. Februar die Monatsversammlung; Themen sind dabei die Bienenweide und der Bienentrachtkalender. Vorsitzender Michael Völkl steht als Referent fest.

Zur Jahreshauptversammlung am 4. März erwartet die Imker ein Referat von Fachwart Markus Feiner über die Frühjahrsarbeiten und die Durchlenzung (Phase zwischen Winterruhe und Obstblüte). Michael Völkl spricht in den Monatsversammlung am 1. April über Erweiterung und Honigraum-Freigabe. Am 6. Mai sind Schwarmtrieblenkung und Königinnenzucht die Schwerpunkte, ebenso am 16. Mai bei einem Info-Termin am Bienenstand. Auch das Umlarven wird bei dieser Gelegenheit besprochen.

Weiter geht es am 3. Juni mit einem Vortrag über die Jungvolkbildung, Ableger und Kunstschwarm-Erstellung. Am 1. Juli liefert Fachwart Ingo Schwieder das Know-how zu Honigernte und Varroa-Bekämpfung. Mit Michael Völkl geht es am 5. August um die Spätsommerpflege und das Auffüttern der Völker, bevor am 23. September Fachwart Werner Zwillich "Neues aus der Bienenhaltung" weitergibt. Am 7. Oktober widmet sich Claudia Späth der Bienengesundheit und dem Bienenwachs. Wirtschaftliche Imkerei und Steuergesetze sind das Thema von Michael Völkl am 4.November, während es beim Jahresabschluss am 4. Dezember neben einem Rückblick über aktuelle Fragen geht.
Weitere Beiträge zu den Themen: Bienenzucht (7)Imkerverein Schönsee (4)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.