Kinderhaus kleine Heilige Theresia startet Aktion
Geschenke packen

Vermischtes
Schönsee
27.10.2016
14
0

Das "Kinderhaus kleine Heilige Theresia" und die Kinderkrippe "Lausemaus", in der Trägerschaft der Katholischen Kirchenstiftung, betreut die Kindergartenkinder und Krippenkinder aus dem gesamten Schönseer Land. Zu einer Martinsfeier kommt auch heuer wieder eine Beteiligung an der seit 2003 bestehenden Paketaktion "Geschenk mit Herz" der Hilfsorganisation "Humedica" (Kaufbeuren) in Zusammenarbeit mit "Sternstunden".

Diese Hilfsorganisation will in diesem Jahr wieder einen Beitrag für die Millionen Kinder, die in aller Welt in Armut leben, leisten. Die Organisation sammelt Päckchen und verteilt diese an Kinder in mehr als zehn Länder, die ohne Hoffnung auf eine Freude an Weihnachten haben und ein unvergessliches Erlebnis bereiten können. Als Inhalt der Päckchen können Geschenke dienen, die man entbehren kann, aber Kindern Freude machen, wie Kuscheltiere oder Püppchen, Süßigkeiten, Buntstifte, Mal- und Bilderbücher, Spiele ohne deutsche Anleitung. Dazu eventuell ein Familienfoto oder eine Grußkarte. Jedoch alles Sachen, die haltbar sind. Die Geschenkpäckchen können bis zum 11. November von Montag bis Freitag von 7 bis 16 Uhr im Kindergarten abgegeben werden. Es besteht auch die Möglichkeit bei "humedica", Goldstraße 8 in 87600 Kaufbeuren ein Päckchen bei einer Spende von 15 Euro packen zu lassen. Informationen im Internet unter: www geschenk-mit-herz.de.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderhaus (34)Paketaktion (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.