Kindersachen-Basar in Schönsee
Schneeanzüge und Strampler heiß begehrt

Bild: mhö
Vermischtes
Schönsee
26.09.2016
63
0

Emsiges Treiben herrschte in der Aula der Grundschule Schönsee beim Basar für Kinderkleidung jeglicher Art und verschiedenste Spielsachen. 130 Anbieter hatten allerhand für die Kleinen in ihrem Angebot.

An den Wühltischen ging es dann auch rund, besonders Winterjacken und Schneeanzüge, aber auch Strampler und Mützen waren gesucht. Die Organisatoren, unter ihnen Pauline Zäch, Ina Weinfurtner und Steffi Zimmermann, hatten alles bestens vorbereitet und ins Blickfeld gerückt. Ausreichend Gesprächsstoff gab es unter den Anwesenden an diesem Nachmittag auch wieder. Ein Rückblick auf die Ferienzeit und das beginnende Kindergarten- und Schuljahr gaben genügend Themen für einen Wortwechsel beim Auswählen der Kleidungsstücke. Passend zum Basar hatten die Festdamen der Feuerwehr Kaffee und Kuchen vorbereitet, was ein sehr gutes Echo bei den Besuchern fand.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.