Kreuzworträtsel beschert freien Eintritt und Essen
Richtig geraten

Sandra Klein von der Tourist-Information (links) und Bürgermeisterin Birgit Höcherl zogen im Rathaus die Namen der Gewinner aus der Lostrommel: Gutscheine und Eintrittskarten gab es für das richtige Lösungswort "Schönseer Land". Bild: gl
Vermischtes
Schönsee
17.06.2016
29
0

Viele Einheimische und Gäste zeigten sich gut informiert über die Geschichte, Aktionen und Möglichkeiten im Schönseer Land und beantworteten die in einem Kreuzworträtsel versteckten Fragen der Tourist-Information. Enthalten war das Rätsel in einer vom Medienhaus "Der neue Tag" herausgegebenen Präsentation für das Schönseer Land. Die Lösung lautete: "Schönseer Land". Zwei Gutscheine und drei Eintrittskarten gab es - mit etwas Glück - für die richtige Antwort.

Gesucht waren das Ziel (Friedhof) der geführten Wanderung nach Plöß, die Bezeichnung des noch bestehenden Hauses in der Nachkriegssiedlung Bügellohe, der Böhmerwald-Aussichtsturm als höchster Punkt im Landkreis, das Feuerwerk als Seefesthöhepunkt, der Weidinger Kirchenpatron Nikolaus, der Doppelte Nepomuk als Schönseer Wahrzeichen, die Titel der Freilichtspiele, die Gästezeitung "Ferienecho", das Centrum Bavaria Bohemia (CeBB) und der Frauentag in Stadlern.

Im Rathaus fand nun die Ziehung der Gewinner statt. Gutscheine über 25 Euro für einem Besuch bei einem der "Pascherwirte" gingen an Familie Pfaffl aus Weiding sowie an Johann Reitinger aus Pondorf bei Winklarn. Zwei Eintrittskarten für das Freilichtspiel "Pascher - Die Nacht der langen Schatten ergatterte Günther Bogner aus Weiden, "Irrlichter" kann Franz Schmola aus Neustadt/WN nun mit Begleitung besuchen, das Seefest Bernhard Baumann aus Unteraich bei Guteneck.
Weitere Beiträge zu den Themen: Schönseer Land (26)Kreuzworträtsel (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.