Kurkonzert mit Altmusikanten Dietersdorf
Musik statt vieler Worte

Die Altmusikanten Dietersdorf spielten auch für ein Tänzchen schwungvoll auf. Bild: mmj
Vermischtes
Schönsee
24.08.2016
45
0

Ob vom Traum in der Sommernacht oder der Polka von der lustigen Witwe - die Altmusikanten aus Dietersdorf überraschten mit einem bunten Melodienstrauß. Die Reihe der Kurkonzerte ist bald vorbei.

Mit breitgefächerten Melodien gefielen die Dietersdorfer Altmusikanten auf der Seebühne am Hahnenweiher. Dazu gehörte auch Musik aus der Feder einiger böhmischer Komponisten, deren Notenblätter traditionell zu diesen Musikantenkreis gehören.

Stadt- und Kreisrat Michael Ebnet betätigte sich als Moderator bei dieser musikalischen Abendstunde und begrüßte die vielen Zuhörer. Kurz machte er es dabei zwischendurch mit der Ansage der einzelnen Musikstücke. Schmunzelnd sagte er: "Die Leute sollen Musik hören, und keine langen Reden." Musikalischer Leiter Johann Ebnet und seine Männer griffen dann fleißig in ihre Instrumente und animierten dabei auch immer wieder zum Tanz. Kurzerhand wurde Bürgermeisterin Birgit Höcherl ein Dirigentenstab in die Hand gedrückt, die damit beim "Eichenlaub-Marsch" den Takt vorgeben konnte. In der Nähe der Seebühne hatten es sich die Feuerwehrsenioren aus dem Schönseer Land gemütlich gemacht, die ihr monatliches Treffen zum Kurkonzert mit den Altmusikanten im Kalender vermerkten. So gab es dazu bei Bier und Brotzeit eine angenehme musikalische Begleitung.

Die Schönseer Kurkonzerte 2016 weisen nur noch drei Termine auf: Sonntag, 28. August mit der Volkstanzgruppe Schönsee; Sonntag, 4. September mit der Blaskapelle Weiding; Sonntag, 11. September mit "Die Z's". Beginn jeweils 11 Uhr.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.