„land&gut“ feiert sein 20-jähriges Bestehen
Für Fest ohne Regen und Pannen

Ein Präsent mit Produkten aus der Region gab es vom "land&gut"-Vorsitzenden Baptist Grosser (rechts) für Birgit Höcherl und Hans Eibauer als Dank für die Übernahme der Schirmherrschaft. Bild: mmj
Vermischtes
Schönsee
17.04.2016
32
0

"Jeder Verein wünscht sich für sein Fest ein Gelingen ohne Pannen, ohne Regen und mit viel Sonnenschein!", so "land&gut"-Vorsitzender Baptist Grosser in seiner Begrüßung zum Patenbitten anlässlich des bevorstehenden Gründungsfests.

Am 22. Mai wird das 20-jährige Bestehen der Erzeugergemeinschaft gefeiert. Und damit der Jubiläumstag mit Nässe von oben nicht beeinträchtigt wird, sollen dafür Bürgermeisterin Birgit Höcherl als Schirmherrin und Altbürgermeister Hans Eibauer als Ehrenschirmherr sorgen.

Die Mitglieder hatten sich zum Patenbitten beim Lindauer Wirt eingefunden, um an Höcherl und Eibauer ihre Bitte um Übernahme der Schirmherrschaft heranzutragen. Hans Eibauer, Initiator zur Gründung von "land&gut" vor 20 Jahren, erwähnte, dass die Suche nach einem passenden Namen nicht einfach war. Mit der Gemeinschaft wollte man damals ein Zeichen setzen und der Zeit, Produkte aus der Region anbieten, voraus zu sein.

Birgit Höcherl bezeichnete das bevorstehende Jubiläum als Festtag im Vereinsgeschehen. Die Gründung eines Vereins sei eine Seite, den Verein aktiv aufrecht zu erhalten eine andere. Die Mitglieder haben Aktivität in den zwei Jahrzehnten bewiesen. Dazu soll der Festtag auch wieder einen positives Ereignis im Schönseer Land sein.

Selbstverständlich war für Eibauer und Höcherl, die an sie herangetragenen Bitte um Übernahme dieser ehrenvollen Aufgaben, anzunehmen. Baptist Grosser dankte beiden und freute sich darüber, dass das Fest mit so einer aktiven Gruppe gefeiert werden kann und hoffe auf ein gutes Gelingen. Das Jubiläum beginnt am Sonntag, 22. Mai, 11 Uhr, auf dem Gelände beim Raiffeisen-Markt. Der Bauernverband und das Amt für Landwirtschaft sind dabei vertreten. Organisiert wird dazu eine Maschinenausstellung und die Oldtimerfreunde Moosbach und Schönsee wecken mit ihren Fahrzeugen bestimmt das Besucherinteresse.

Mit einem Streichelzoo, einer Hüpfburg und dem Kinderschminken wird auch für die kleinen Besucher etwas geboten. Selbstverständlich mit dabei sind die Marktstände von Mitgliedern aus den Reihen von "land&gut"; dazu gehört die Bewirtung mit einheimischen Schmankerln und die musikalische Unterhaltung von den Musikanten der "Blechlawine" aus Weiding.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.