"Tag der offenen Tür" soll den Nachwuchs begeistern
Feuerwehr rüstet sich für die Zukunft

Der Einsatz für andere macht offensichtlich Spaß. Bei der Schönseer Jugendfeuerwehr ist für den Nachwuchs jede Menge geboten. Bild: gl
Vermischtes
Schönsee
14.06.2016
25
0

Im nächsten Jahr feiert die Feuerwehr Schönsee ihr 150-jähriges Bestehen. Mit einem "Tag der offenen Tür" am Sonntag, 19. Juni, möchten die Retter und Brandschützer neuen Nachwuchs gewinnen.

Dazu willkommen sind besonders Buben und Mädchen ab 12 Jahren, die der Jugendfeuerwehr beitreten möchten. Aber auch Eltern und Geschwister sind zum "Tag der offenen Tür" ab 14 Uhr in das Gerätehaus eingeladen. Mit der Aktion wollen die Verantwortlichen der Wehr das Fundament der Vereinsstruktur weiter stärken. Mit dem Nachwuchs möchten die Einsatzkräfte auch in Zukunft stark aufgestellt sein. Unter dem Motto "Wer sind wir, was machen wir und wie funktioniert die Jugendfeuerwehr?" wird darüber informiert, wie bei regelmäßigen Gruppenstunden das nötige Wissen für den Umgang mit Fahrzeug- und Gerätetechnik vermittelt wird.

Natürlich wird auch die Freizeitgestaltung in der Gruppe großgeschrieben. Beispiele hierfür sind Ausflüge, Zeltlager, Olympiaden mit anderen Jugendwehren oder auch Aktivitäten mit den Kameraden der aktiven Truppe. Beim "Tag der offenen Tür" gibt es auch technische Vorführungen, eine Fahrzeugschau und einige kleine Unterweisungen mit Feuer. Unter anderem wird das Löschen eines Fettbrandes demonstriert. Zur Stärkung verkaufen die Festdamen der Feuerwehr Kaffee- und Kuchen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.