Zahlreiche Gläubige bei der Kolping-Maiandacht
Zur Kapelle marschiert

Marianne Hanamann und Maria Feldmeier (von rechts) gestalteten die Maiandacht gesanglich und wurden von Monika Bayer mit der Zither begleitet. Bild: gl
Vermischtes
Schönsee
09.05.2016
23
0

Es waren wieder viele Teilnehmer, die sich am Himmelfahrtstag bei optimalem Wanderwetter mit der Kolpingfamilie auf den Weg nach Laub machten. Dort fand an der Kapelle die traditionelle Maiandacht statt.

Mit Gesang gestalteten Maria Feldmeier und Marianne Hanamann die Andacht, begleitet wurden sie von Monika Bayer an der Zither. Nach dem Schlusslied "Segne du Maria" bedankte sich Vorsitzender Hans Herrmann bei allen Besuchern, der Musik und den Vorbetern. Besonders freute er sich, dass Bürgermeisterin Birgit Höcherl und Kolping-Bezirksvorsitzender Willi Nesner unter den Teilnehmern waren. Nach der Andacht wurden vor der Kapelle Kaffee und Kuchen angeboten.

Mit einer Birkerlaktion zum Fronleichnamsfest gibt es ein weiteres Angebot der Kolpingfamilie. Die Birken können bis spätesten 23. Mai unter Telefon 09674/5354 beim Vorsitzenden Hans Herrmann bestellt werden. Die Auslieferung erfolgt am Mittwoch vor Fronleichnam ab dem Nachmittag.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kolpingfamilie (40)Maiandacht (19)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.