Frauenbund befasst sich mit "leckerem Thema"
Mediterran genießen

Schwandorf in der Oberpfalz
23.11.2013
1
0
Gut besucht war der Kochabend des katholischen Frauenbundes Klardorf-Büchelkühn mit dem Thema "Mediterran genießen". Kathy Schuster freute sich über das große Interesse der Mitglieder und begrüßte die Hauswirtschaftsmeisterin Maria Münz im Pfarrheim.

Die Teilnehmer bereiteten unter der fachkundigen Anleitung der Referentin ein mehrgängiges Menue, das dann in gemütlicher Runde verkostet wurde. Maria Münz zeigte anhand der verwendeten Lebensmitteln auch auf, dass es wichtig sei, hochwertige Produkte zu verwenden, diese aber nicht zwingend teurer kämen.

Sie erklärte den richtigen Einsatz verschiedener Speise-Öle, die auch in der mediterranen Küche unverzichtbar sind. Die darin enthaltenen Omega-3-Fettsäuren könnten vom Körper nicht selber hergestellt werden, seien aber für das menschliche Wohlbefinden zwingend notwendig. Das bedeute, dass diese mit der Ernährung zuführt werden müssten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401170)November 2013 (9944)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.