Reisen nach Assisi, Kalabrien und Rom geplant
Italienfreunde planen Reisen nach Assisi, Kalabrien und Rom

Freizeit
Schwandorf
23.01.2016
90
0

Die Italienfreunde Schwandorf bieten auch heuer wieder ihre Kultur- und Genießerreisen an. Teilnehmen kann jeder, der das Land und seine Kultur mag und eine gute Gemeinschaft schätzt. Das teilte Organisatorin Irene Duscher mit.

Vom 11. bis 19. Juni führt eine Reise nach Umbrien, ins grüne Herz Italiens. Die neuntägige Busreise (Zwischenübernachtung in Abano bei der Anreise) führt unter anderem nach Perugia, Orvieto, an den Lago di Trasimeno und nach Gubbio. Assisi, der Stadt des Hl. Franziskus, ist ein ganzer Tag gewidmet. Assisi ist nicht nur ein Pilgerort, sondern gehört mit der bedeutenden Basilika und den wertvollen Freskenzyklen zu den umbrischen Kulturgütern.

Eine weitere Reise geht an Italiens wilde Stiefelspitze - nach Kalabrien. Nicht überlaufen, viel Sehenswertes in den typischen Städten wie Tropea, Cosenza und Scilla oder das Aspromontengebirge und azurblaues Meer machen diese eher arme Region zu einem besonderen Reiseziel. Eine Minikreuzfahrt auf die Vulkaninseln Lipari, Vulcano und Stromboli steht auch auf dem Programm.

Vom 3. bis 7. Oktober ist noch eine Romreise geplant mit einem sehr zentral gelegenen Hotel und fachkundigen Führungen, zum Beispiel durch die Vatikanischen Gärten. Eine Landpartie ist ebenso eingeplant mit einem besonderen Abendessen. Das Programm dazu gibt es ab Anfang Februar. Infos zu allen Reisen und Programme für Umbrien und Kalabrien gibt es bei Irene Duscher unter Telefon 09431/43399 oder E-Mail irene.duscher@t-online.de.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.