Christian Huber stellt sein erstes Buch vor
Die Welt rotiert

Kultur
Schwandorf
01.04.2016
25
0

Christian Huber, der Internetgemeinde als "Pokerbeats" bekannt, kommt am Donnerstag, 7. April, ins Künstlerhaus. Die Lesung unter dem Titel "Fruchtfliegendompteur" beginnt um 19.30 Uhr. Karten (Euro, ermäßigt 6 Euro) gibt's im Künstlerhaus (Telefon 09431/9716 oder per E-Mail an die Adresse opf.kuenstlerhaus@schwandorf.de).

In Schwandorf hat der gebürtige Oberpfälzer einen Großteil seines Lebens verbracht, und hier präsentiert er sein erstes Buch: Christians Welt dreht sich ein ganzes Stück zu schnell. Wenn er bei Google andauerndes Schwindelgefühl Grund eingibt, ist "Hirntumor, nur noch drei Wochen zu leben" noch eine der optimistischsten Diagnosen. Der Rat seines Arztes beschränkt sich allerdings darauf, weniger zu arbeiten, seltener vorm Bildschirm zu sitzen und nicht dauernd auf das Handy zu starren.

Als Teil der "Generation Ich melde mich später noch mal" kommt das aber für ihn nicht infrage. Christian Huber (Jahrgang 1984) lebt heute als Autor in Berlin. Er schreibt regelmäßig für Radio- und Fernsehshows und führt unter dem Pseudonym "Pokerbeats" einen der beliebtesten deutschsprachigen Twitter-Accounts.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.