Freitag und Samstag in der Oberpfalzhalle
Bilder und Musik von Barbara Clear

Barbara Clear tritt am Wochenende zwei Mal in der Oberpfalzhalle auf und präsentiert ihre Kunstwerke. Der Eintritt ist frei - das ist ein Markenzeichen von Barbara Clear. Bild: hfz
Kultur
Schwandorf
09.06.2016
24
0

Die Künstlerin Barbara Clear präsentiert am Freitag, 10., und am Samstag, 11. Juni, in der Oberpfalzhalle bei freiem Eintritt ihre Ausstellungs- und Konzertprojekte "Sinnesfreuden" und "Klang des Lebens". Barbara Clear komponiert Musik, singt, spielt Gitarre, malt Bilder, fotografiert, erstellt Kurzfilme und Animationen ihrer Gemälde - und produziert aus diesen Kunstformen außergewöhnliche Konzertshows.

Autonom und im Alleingang - der Unterhaltungs-, Musik- und Kunstindustrie geht sie aus dem Weg - und feiert seit mehr als einem Jahrzehnt Erfolge in ganz Deutschland. Die Premiere ihres neuesten Projekts "Klang des Lebens" - eine Symbiose aus Kunst und Musik, an der Clear sechs Jahr lang arbeitete - präsentierte die Künstlerin Ende 2014 in einem Doppelkonzert in der Olympiahalle München. Diese Konzertshow "Klang des Lebens" kommt nun am Samstag, 11. Juni, nach Schwandorf in die Oberpfalzhalle. Am Tag zuvor präsentiert Barbara Clear am Freitag, 10. Juni (für beide Termine: Einlass 19 Uhr/Beginn 20 Uhr) ihren Ausstellungs- und Musikevent "Sinnesfreuden - Kunst und Musik als Lebensphilosophie und -elixier", bei dem Barbara Clear inmitten der Ausstellung ihrer Original-Gemälde ein "Unplugged"-Konzert im persönlichen Rahmen spielt. Die Gemälde- und "Kunst auf Seltmann-Porzellan"-Ausstellungen sind ab Einlass an beiden Tagen geöffnet. Der Eintritt ist frei, Barbara Clear überlässt es den Besuchern, was ihnen die Konzerte und Ausstellung wert waren. Tickets, die Einlass und Sitzplatz garantieren, können auf www.barbara-clear.de bei kostenfreier Zustellung bestellt werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oberpfalzhalle (36)Barbara Clear (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.