Harry-Potter-Fans freuen sich auf neues Buch
Warten auf das "verwunschene Kind"

Sandra Reisky (links) und Sabrina Bauer sind große Harry-Potter-Fans. Sie warten schon gespannt auf den neuen Band.
Kultur
Schwandorf
29.07.2016
397
0
 
Die Filialleiterin Julia Kalb freut sich wie alle Harry-Potter-Fans auf den neuen Band " Harry Potter und das verwunschene Kind". Bilder: kga (2)

Vor fünf Jahren verzauberte der letzte Harry-Potter-Film ein Millionenpublikum. Seitdem gingen die Fans davon aus, dass dies das Ende der Film- und Buchreihe ist. Doch nun lässt J. K. Rowling die magische Welt wieder aufleben. Auch die Schwandorfer freuen sich darauf.

Harry Potter (Daniel Radcliffe), Ron Weasly (Rupert Grint) und Hermine Granger (Emma Watson) besiegten in der finalen Schlacht als Trio Lord Voldemort und sorgten für Frieden in der Zauberwelt. Die Schlussszene im letzten Film zeigt die drei Helden glücklich 19 Jahre später zusammen mit ihren Kindern am Bahnhof King Cross auf dem Gleis 9 3/4. So würde die Harry-Potter-Saga enden.

Richtig gelesen: Es würde so enden, wenn Rowling sich nicht dazu entschieden hätte, einen neuen Harry-Potter-Roman zu veröffentlichen. Auch Julia Kalb ist ein großer Harry Potter Fan. Sie arbeitet seit fünf Jahren in der Buchhandlung Rupprecht als Filialleiterin. Sie selbst hat alle Bücher gelesen und Filme gesehen. "Es ist schön, dass man die Geschichte nochmal aufgreift", erklärt sie. Sie befürwortet auch, dass man mit dem Geschehen erst einige Jahre später wieder einsteigt. Außerdem verriet Kalb, dass viele Leute sich bereits nach dem neuen Band "Harry Potter und das verwunschene Kind" informiert haben und schon viele Vorbestellungen auf Deutsch und Englisch eingegangen sind. Auch die 25-jährige Sandra Reisky und die Sabrina Bauer (14), beide aus Schwandorf, freuen sich schon auf den achten Teil. Beide erwarten Spannung, Action und Spaß. "Jedoch besteht das Risiko, dass der achte Band enttäuscht", sagt Bauer. Schließlich gebe es bereits sieben großartige Bände - und die Erwartungen der Fans seien hoch. Reisky hegt deswegen keine Zweifel.

___

Lisa Kühner (15) aus Klardorf geht in die neunte Klasse des Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium und absolvierte in der Redaktion ein Schnupperpraktikum

FaktenWas passiert im achten Band ?

Die große Schlacht von Hogwarts liegt 19 Jahre zurück. Harry Potter hatte es noch nie leicht und das wird sich auch in diesem Band nicht ändern. Er ist Angestellter im Ministerium für Magie, schiebt Überstunden und kümmert sich um seine Familie. Seine drei Kinder James Sirius, Albus Severus und seine kleine Tochter Lily Luna machen ihrem Vater des Öfteren das Leben schwer. Während Harry dabei auch noch versucht mit seiner Vergangenheit ins Reine zu kommen, kämpft sein Sohn Albus mit einem Familienerbe. In "Harry Potter und das verwunschene Kind" treffen also Gegenwart und Vergangenheit aufeinander. Ein Abenteuer,indem Vater und Sohn sich der Wahrheit stellen müssen und das Böse genau da auftaucht, wo man es nie vermutet hätte.

Wann ist das neue Buch erhältlich?

In England erscheint der achte Band am 30. Juli auf dem Markt. In Deutschland nicht vor dem 24.September.

Wird er auch verfilmt ?

Ob der achte Band ebenfalls wie die andern Bände verfilmt wird, ist noch ungewiss. Es deutet jedoch momentan nichts darauf hin. Der neue Roman wird aber als Theaterstück in England ab 30. Juli aufgeführt.

Wie entstand die Figur des Harry Potter überhaupt?

Die britische Schriftstellerin J. K. Rowling erfand 1990 die Romanfigur Harry Potter. Fünf Jahre später vollendete sie den ersten Band "Harry Potter und der Stein der Weisen". Nachdem die Agentur mehreren Verlagen das Buch angeboten hat, gab es zunächst nur Absagen. 1996 besann sich der Vertrag Bloomsbury Publishing und nahm das Manuskript an. Der erste Band, der anfangs mit einer Startauflage von 500 Exemplaren geplant war, stieg wegen des großen Erfolgs auf 8000 Exemplare. Daraufhin folgten sechs weitere Harry-Potter-Bücher


Es ist schön, dass man die Geschichte nochmal aufgreiftBuchhändlerin Julia Kalb über den neuen Band
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.