Kulturnotizen Kienzle-Lesung abgesagt

Kultur
Schwandorf
12.03.2015
0
0
Aufgrund einer Erkrankung des Autors muss die Lesung mit Ulrich Kienzle am 13. März in der Schwandorfer Buchhandlung Rupprecht abgesagt werden. Ein Ersatztermin steht bislang noch nicht fest. Bereits erworbene Karten für die Veranstaltung können in der Buchhandlung zurückgegeben werden.

Big Band in der Oberpfalzhalle

Schwandorf. (ggö) In diesem Jahr feiert der Lions Club sein 30-jähriges Bestehen. Dies ist Anlass mit Unterstützung der Stadt für zwei große Benefizkonzerte in der Oberpfalzhalle. Alle fünf Gymnasien des Landkreises: Schwandorf, Burglengenfeld, Nabburg, Nittenau und Oberviechtach treffen sich am Samstag, 21. März, zu einem gemeinsamen Big Band-Auftritt. Beginn ist um 19 Uhr, Einlass 18 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden zur Förderung dieser Bands wird gebeten.

Ein absolutes Spitzenkonzert gibt es am Donnerstag, 26. März. Das renommierte Showorchester der Bundeswehr ist auf Einladung des Lions-Clubs zu Gast in Schwandorf. Das Konzert in der Oberpfalzhalle beginnt um 20 Uhr, Einlass 19 Uhr. Der Eintritt beträgt 15, ermäßigt 12 Euro bei freier Platzwahl.

Wer bei diesem Orchester an Marschmusik denkt, hat die 25 Berufsmusiker noch nicht live erlebt: Unter der Leitung von Timo Oliver Chadik spielen sie Rock, Pop und Swing; Glenn Miller, Simply Red, Shirley Bassey oder Adele. Karten bei allen Sparkassen im Landkreis Schwandorf.

Fortsetzung der Konzertreihe

Fockenfeld. (jr) Die Reihe der Fockenfelder Schlosskonzerte findet am Sonntag, 15. März ihre Fortsetzung. Um 17 Uhr gastieren im Festsaal Matthias Helm (Bariton) und das Gitarrenduo Hasard (aus Oberösterreich) mit Franz Schuberts "Die schöne Müllerin". Die neue ausdrucksstarke Form der Gitarrenbegleitung im Zusammenklang mit einem exzellenten Bariton ließ zuerst das österreichische Klassikradio Ö1 und danach Österreichs größten Klassikproduzenten aufhorchen.

Auf der Suche nach einem geeigneten Ort zum Einspielen einer entsprechenden CD stieß das Gitarrenduo Hasard und Bariton Matthias Helm auf die Fockenfelder Schlosskonzerte. So wird der Rokoko-Festsaal zunächst zum Tonstudio und im Anschluss an die CD-Aufnahmen der Festsaal zum Konzertsaal. Karten unter Telefon 09632/5020.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9729)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.