Musikakademie bereitet rund 300 Zuhörern einen begeisternden Nachmittag
Fasziniert von bunter Vogelhochzeit

Die Kinder des neu gegründeten Nachwuchschores begeisterten mit ihrer Aufführung des Kindermusicals "Die Vogelhochzeit". Bild: Hirsch
Kultur
Schwandorf
25.07.2016
98
0

Musikpädagogin Maria Pritzel leitet den neu gegründeten Kinderchor der Musikakademie Schwandorf und hatte beim musikalischen Sommerfest am Sonntag in den Räumen der Firma Horsch in Sitzenhof den ersten öffentlichen Auftritt. "Es ist phantastisch, was hier in wenigen Monaten entstanden ist", schwärmte Musikschulleiter Peter Neff nach der Aufführung der "Vogelhochzeit" von Rolf Zuckowski.

Genauso begeistert waren auch die 300 Besucher in der Horsch-Halle, die die gesangliche und schauspielerische Leistung der Kinder mit großem Beifall belohnten. Mit dem Kinderchor stellte sich auch die musikalische Früherziehungsgruppe von Maria Grabowski vor.

Musikschulleiter Peter Neff organisierte diesmal kein Frontalkonzert, "sondern einen musikalischen Nachmittag zum Genießen und Wohlfühlen". Nach dem gemeinsamen Auftakt verteilten sich die Besucher auf verschiedene Räume und hörten dem Spiel der jungen Musiker zu. Dabei bestand auch die Möglichkeit, mit den Lehrern ins Gespräch zu kommen. Höhepunkt war der Auftritt des neugegründeten Kinderchors, der auf der großen Bühne in fantasievollen Kostümen das Kindermusical "Die Vogelhochzeit" zur Aufführung brachte . Zum Abschluss präsentierte das große Orchester Auszüge aus der "Wassermusik" von Georg Friedrich Händel. Der Rotary-Club Schwandorf unterstützt die Arbeit der Musikakademie in diesem Jahr mit einem Betrag von 5000 Euro. Die Schecküberreichung erfolgte im Rahmen des Sommerfestes.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.