Nick Woodland im Felsenkeller

Kultur
Schwandorf
17.03.2016
2
0

Sein Outfit ist unverwechselbar: Dunkles Sakko, schwarzer Zylinder, Nickelbrille. Der in London geborene Nick Woodland kam schon als Jugendlicher nach Deutschland und blieb schließlich in München hängen.

Beeinflusst von den Großen der Zeit - wie Alexis Korner, Eric Clapton, John Mayall und Peter Green - spielte er in den 70er Jahren bei Rockbands wie "Amon Düül II", "The Clash" und nicht zuletzt "Sahara", bei der er seit 2006 wieder an der Lead-Gitarre glänzt.

Seit 1982 bereits spielt Nick mit seinen eigenen Bands in wechselnden Besetzungen. Das aktuelle Line up besteht nun seit 2008: Nick Woodland (Lead-Gitarre), Klaus Reichardt (Keyboard, Pedal-Steel-Gitarre), Tom Peschel (Bass) und Manfred Mildenberger (Schlagzeug). Karten für den Auftritt am Freitag, 20 Uhr, im Felsenkeller gibt es im Tourismusbüro unter Telefon 09431/45-550 sowie an der Abendkasse ab 19 Uhr.
Weitere Beiträge zu den Themen: Felsenkeller (20)Nick Woodland (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.