Rafik Schami liest in der Buchhandlung Rupprecht - Lob für das Publikum
Rafik Schami liest in der Buchhandlung Rupprecht

Kultur
Schwandorf
17.12.2015
22
0

Rafik Schami gilt als einer der bedeutendsten deutschen Autoren. Am Mittwoch war er zu Gast in der Buchhandlung Rupprecht, wo er seinen neuesten Roman "Sophia oder Der Anfang aller Geschichten" vorstellte. Bevor er Autor wurde, war Rafik Schamis Traumberuf eigentlich Erzähler. Wer schon einmal in einer seiner Lesungen war, spürt das sofort. Mit Witz und Charme, aber auch Dramatik und spannenden Momenten entführte der gebürtige Syrer die 220 Zuhörer, in die Welt der syrischen Clans.

Er ließ die Liebesgeschichte zwischen Sophia und Karim aufleben und beleuchtete auch kritische Aspekte wie Flucht und Rückkehr in die Heimat oder die in der arabischen Welt noch fehlende Gleichstellung zwischen Mann und Frau. Die Personen aus dem Roman werden dabei so lebendig, dass man das Gefühl hat, sie schon ewig zu kennen.

Sein Ruf eilt dem großen Erzähler voraus - die Veranstaltung in der Buchhandlung war schon vor dem Abend ausverkauft. Auch einige Syrer befanden sich unter den Zuhörern. Schami begrüßte sie mit einigen warmen Worten auf Arabisch. Der herzliche Applaus am Ende der Lesung rührte Schami. "Ich lese lieber in kleinen Orten wie Schwandorf als in großen Städten. Hier wird man einfach viel mehr wertgeschätzt", so der Autor.
Weitere Beiträge zu den Themen: Buchhandlung Rupprecht (20)Rafik Schami (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.