Schwandorfer Musik-Ikone lässt Gitarre noch bei Seite
Eddy Gabler zurück auf der Bühne

Eddy Gabler (links) ist zurück auf der Bühne. Er ließ sich von Richie Necker (rechts) auf der Gitarre begleiten. Bild: rid
Kultur
Schwandorf
19.12.2015
353
0

Die Fans von Eddy Gabler mussten sich gedulden. Zunächst waren seine Freunde an der Reihe. Richie Necker und Erich Parzefall gestalteten das diesjährige "Dezember-Konzert" im Felsenkeller, das sich von geplanten drei Terminen auf eine Veranstaltung reduziert hatte.

"A night with Eddy's friends" war der Abend am Donnerstag umschrieben. Nach der Absage von Reinhard "Pfiefer" Ehrenreich blieb nur noch das Duo übrig, das die Zuhörer im ausverkauften Felsenkeller durchaus begeistern konnte.

Alle warteten aber gespannt auf die Rückkehr von Eddy Gabler. Die Fans begrüßten den Rock-Musiker mit Beifall und aufmunternden Zurufen und ließen ihm wissen, wie sehr er ihnen zuletzt gefehlt hatte. Eine Erkrankung zwang die Schwandorfer Musik-Ikone zu einer monatelangen Pause. Noch ließ er die Gitarre bei Seite und sang zur Begleitung von Richie Necker und Erich Parzefall.

Aber Eddy genoss den Abend und signalisierte seinen Freunden: "Ich bin zurück. Doch habt noch etwas Geduld".
Weitere Beiträge zu den Themen: Felsenkeller (20)Gabler (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.