Vier Chöre geben gemeinsames Konzert am 23. Oktober in der Stadtpfarrkirche St. Jakob
Hundert Stimmen proben Gospel-Power

Kultur
Schwandorf
07.10.2016
50
0

Der Konzertabend verspricht ein ganz besonderes Erlebnis zu werden: Gleich vier Chöre aus Schwandorf und Amberg singen bei "Gospel 100X" am Sonntag, 23. Oktober, in der Stadtpfarrkirche St. Jakob.

Singen in einem großen Chor ist ein ganz besonderes Erlebnis. Aus einer Idee des Schwandorfer Gospelchors "Heavenbound" wird am 23. Oktober ein Konzert-Highlight mit Hundert Stimmen aus vier Chören. Dabei sind der Kirchenchor St. Jakob Schwandorf mit Maria Pritzel, der Kirchenchor St. Andreas Fronberg mit Christian Lehnerer, die "Paulaner Singers of Glory" aus Amberg mit Kerstin Schatz und "Heavenbound" aus Schwandorf mit Thomas Huber. Die erste große, gemeinsame Chorprobe vergangene war bereits außergewöhnlich. Die Chorleiter trafen sich mit den Sängern der vier Chöre in der Erlöserkirche Schwandorf, um sich gegenseitig ihr Programm vorzustellen und gemeinsam für das Konzert zu proben. Nach einigen Aufwärmübungen wurden Noten verteilt, schwierige Passagen eingeübt, ein grober Konzertablauf vorgestellt, Plakate verteilt und viel gesungen.

Schon nach kurzer Zeit beeindruckte die ungeheure Klangfülle. Das einstimmige Resümee: In dieser großen Gruppe macht das Singen sehr viel Spaß. Diese Freude wollen alle Akteure im Konzert an das Publikum weitergeben. Das Konzert beginnt um 17 Uhr, ab 16 Uhr ist Einlass. Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.