Wechsel an der Spitze des Burschenvereins Bubach
Benedikt Graf führt „Grüne Eiche“

Der Burschenverein "Grüne Eiche" wählte eine neue Führungsmannschaft mit Benedikt Graf (Dritter von rechts) an der Spitze. Bild: gab
Kultur
Schwandorf
27.01.2016
79
0

Nach fünfjähriger Amtszeit stellte sich Alexander Mehringer nicht mehr zu Wiederwahl. Neuer Chef des Burschenvereins "Grüne Eiche" Bubach ist jetzt Benedikt Graf. Ihn wählten die anwesenden Mitglieder einstimmig zum Nachfolger. Er setzt auf Bewährtes.

Alexander Mehringer verwies in seinem letzten Bericht zur Jahreshauptversammlung auf ein sehr arbeitsintensives Jahr. Die Kirwa und das Wiedergründungsfest forderte die Mitglieder. Die Burschen waren aber bei zahlreichen weiteren Veranstaltungen aktiv.

Besonders bei der Burschenkirwa und dem Gründungsfest habe die Zusammenarbeit reibungslos geklappt, führte der Vorsitzende aus. Sein Dank galt auch der Bevölkerung und den Ortsvereinen von Bubach für die Unterstützung bei dem dreitägigen Fest.

Einen ausführlichen Bericht über die Aktivitäten gab Schriftführer Peter Fleischmann. Fünf Tage hieß es für die Burschen bei der Kirwa schwitzen und schuften. Dazwischen waren noch die Tänze um den Kirwabaum einzustudieren. Am Kirwamontag zogen dann noch die Burschen von Haus zu Haus. Zum Gründungsfest nahmen rund 80 Vereine am Festzug teil. Der Festausschuss mit Thomas Lautenschlager und Michael Bauer an der Spitze habe das Fest hervorragend vorbereitet. Mit dem Besuch war man sehr zufrieden.

Sehr gut kamen der Faschings- und Novembertanz an. Zur Förderung der Kameradschaft unternahmen die Burschen unter anderem einen Hüttenausflug nach Altenschneeberg und feierten das "Germanenfest". Auch bei Veranstaltungen anderer Burschenvereine beteiligten sich die Bubacher Burschen rege, stellte Peter Fleischmann fest. Die Neuwahlen verliefen reibungslos (siehe Kasten). In seinem Ausblick verwies der neue Vorsitzende die traditionelle Kirwa anfangs August und auf den Tanz im November hin.

Der neue VorstandDie Neuwahlen beim Burschenverein "Grüne Eiche" Bubach brachten nachfolgendes Ergebnis: Vorsitzender Benedikt Graf, zweiter Vorsitzender Andreas Schuster; Kassier Josef Roidl, zweiter Kassier Timo Wagner; Schriftführer wurde Peter Fleischmann, zweiter Schriftführer Sebastian Koller. Ausschussmitglieder sind Alexander Mehringer, Peter Hetzenecker, Marcel Wudi, Mario Schicker, Alexander Rothauser, Kassenprüfer: Roland Neft und Michael Bauer. (gab)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.