Yoyo Christen in der Kebbel-Villa

Yoyo Christen spielt am 20. Oktober im Künstlerhaus. Bild: hfz
Kultur
Schwandorf
15.10.2016
19
0

(ch(hfz) Mit nur 20 Jahren gilt Yoyo Christen bereits als herausragender Konzertpianist. Der Riedenburger spielt am Donnerstag, 20. Oktober, um 20 Uhr im Oberpfälzer Künstlerhaus. Christen fiel bereits als Kind durch seine außergewöhnliche Musikalität auf. Seit seinem vierten Lebensjahr erhielt er regelmäßigen Klavier- und Kompositionsunterricht bei Franz Hummel.

Im Alter von acht Jahren gestaltete er abendfüllende Konzerte mit Werken aus Klassik, Romantik und eigenen Kompositionen. In der Kebbel-Villa ist der junge, hochbegabte Musiker mit einem ambitionierten Programm zu Gast. Er Werke von Ludwig van Beethoven (Klaviersonate op 57 in f-moll), George Gershwin (Rapsody in Blue) und Franz Liszt (Klaviersonate in h-moll) zum Besten geben. Der vielseitige Jugendliche aus Riedenburg v erfasste unter anderem .a. auch eine Klavierschule für Anfänger: "Mein wildes Klavierbuch". Die darin enthaltenen Spiel- und Übungsstücke komponierte Yojo selbst. Der Eintritt kostet 12, ermäßigt 8 Euro. Kartenreservierung sind unter unter Telefon 0 94 31/97 16 oder Mail an opf.kuenstlerhaus@ schwandorf.de möglich.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.