Zwei Gastkünstlerinnen aus Bulgarien in Schwandorf
Ateliers bezogen

Die Leiterin des Oberpfälzer Künstlerhauses, Andrea Lamest (recht), begrüßte (von links) Laura Dimitrovas und Kaliya Kalacheva. Bild: wsu
Kultur
Schwandorf
15.09.2016
142
0

Sie sind kreativ, sie sind aus Bulgarien und sie weilen derzeit in der Oberpfalz: Laura Dimitrova und Kaliya Kalacheva aus Sofia sind im Oberpfälzer Künstlerhaus in Schwandorf eingetroffen und haben dort ihre Ateliers bezogen. Bei einem Künstleraustausch zwischen Schwandorf und Sofia sind die beiden für die kommenden Wochen zu Gast in der Oberpfalz - und verarbeiten dort bereits tatkräftig ihre bislang gewonnenen Eindrücke. Eintrittskarten und Stadtpläne aus Regensburg, Amberg und Nürnberg sind in die zarten Papierarbeiten Laura Dimitrovas eingeflossen. Kaliya Kalacheva hat in Regensburg Holzplatten erstanden, die sie nun mit Acrylfarbe überzieht. Über die Schulter schauen kann man den beiden am "Tag des offenen Ateliers" am 2. Oktober von 11 bis 17 Uhr im Oberpfälzer Künstlerhaus.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.