14-Jährige holt Vereinstitel des Kanu-Clubs
Luisa Glaab schreibt Geschichte

Lokales
Schwandorf
08.12.2015
12
0
Luisa Glaab hat in diesem Jahr Kanu-Geschichte geschrieben. Mit ihr wurde nach 56 Jahren wieder ein Jugendlicher Vereinsmeister. Die 14-Jährige paddelte sich mit 1515 Kilometern auch bayernweit an die Spitze im Nachwuchsbereich.

Luisa Glaab war in den Ferien und an den Wochenenden fleißig auf deutschen und ausländischen Gewässern unterwegs und schaffte ein Rekordergebnis. Jetzt sucht die junge Sportlerin eine neue Herausforderung im Wildwasserkanal.

Den Pokal für die meist gefahrenen Kilometer auf der Naab (309) gewann der Schüler Noah Klatt. Der Herren-Pokal ging bei der Siegerehrung am Samstag in der Schwefelquelle an Gerhard Bendl (1143 km), die Damen-Trophäe an Margit Eichinger (1107 km). Das Bronzeabzeichen erwarben erstmals Martin Glaab (762 km), Sabine Glaab (740 km), Werner Kolbeck (628 km), Karlheinz Baumer (605 km), Lisa Klatt (523 km), Lisa Zeh (514 km). "Silber" gab es für Klaus Klatt (788 km).

49 Erwachsene und 20 Jugendliche des Kanu-Clubs waren heuer auf 82 Flüssen in acht Ländern unterwegs. Davon befuhren sie 35 zum ersten Mal. Damit liegt der Verein erneut an der Spitze in Bayern.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.