35 Konfirmanden willkommen geheißen
Freude spürbar

Lokales
Schwandorf
20.06.2015
0
0
35 junge Leute konnten Diakon Jürgen Weich und Pfarrer Arne Langbein im neuen Konfirmanden-Kurs begrüßen. Mit einem schwungvollen Einführungsgottesdienst, der in der voll besetzten evangelischen Erlöserkirche stattfand, begann die Gruppe die zehnmonatige gemeinsame Vorbereitungszeit. Kursleiter und Jugenddiakon Weich brachte die Jugendlichen und ihre Eltern gleich zu Beginn des Familiengottesdienstes in Bewegung. In Anlehnung an das Motto des eben zu Ende gegangenen Kirchentags in Stuttgart, etwas "klüger, weiser, erleichterter und reicher" zu werden, sang die Festgemeinde zusammen mit dem Gospelchor "Heavenbound" unter Leitung von Thomas Huber. Grüße überbrachte auch Kirsten Kisslinger für den Kirchenvorstand. Wenige Stunden vorher schon hatten sich die Jugendlichen von Diakon Weich und seinen Jugendleitern zum "Pre-Event" mit Kirchenkino, Nachtwanderung und Kirchenübernachtung in Wackersdorf einladen lassen. Der Kurs-Alltag beginnt am Samstag, 18. Juli.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.