78-jährige Radlerin schwer verletzt

Die Radlerin wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus St. Barbara gebracht werden. Bild: Götz
Lokales
Schwandorf
22.04.2015
0
0

Eine 78-jährige Radfahrerin wurde am Mittwoch bei einem Unfall auf der Libourneallee schwer verletzt. Gegen 14.30 Uhr wollte die Dachelhoferin von der Alustraße kommend die Allee queren und auf den gegenüberliegenden Radweg fahren. In diesem Moment kam eine 24-Jährige mit ihrem Kleinwagen von der Regensburger Straße.

Die junge Frau versuchte noch, der Radlerin auszuweichen. Mit schweren Verletzungen musste die Seniorin ins Krankenhaus St. Barbara gebracht werden.

Die Autofahrerin wurde leicht verletzt, der Schaden liegt bei rund 6000 Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.