Ab Freitag wieder internationales Motorrad-Treffen auf der Mulzer-Wiese - Geselligkeit ist ...
Fachsimpeln und kräftig feiern

Am Wochenende steuern wieder zahlreiche Motorradfahrer aus ganz Europa die Mulzer-Wiese am westlichen Stadtrand an. Bild: rid
Lokales
Schwandorf
25.06.2015
0
0
Die Motorradsportfreunde richten am Wochenende zum 43. Mal ein internationales Motorrad-Treffen aus. Am Freitagnachmittag treffen die ersten Fahrer auf der Mulzer-Wiese am westlichen Stadtrand ein und schlagen dort ihre Zelte auf. Abends gibt es Live-Musik mit der Band "The Two Tones". Den Samstag nutzen die Teilnehmer zu Ausfahrten oder Unterhaltungsspielen auf dem Gelände. Nachmittag servieren die Clubfrauen Kaffee und Kuchen. Kulinarische Attraktion wird wieder die am offenen Holzkohlgrill gebratene "Spansau" sein.

Für Unterhaltung sorgt D.J "Peter". Bei der Siegerehrung bekommen die am weitest angereisten Biker Preise. Mit einem gemeinsamen Frühstück am Sonntagvormittag geht das Treffen zu Ende. Die Motorsportfreunde hoffen auf zahlreichen Besuch auch aus der Bevölkerung. "Es soll wieder ein geselliges Fest werden", wünscht sich Vorsitzender Dietrich Jacobs. Der Verein wolle einen Beitrag leisten im Veranstaltungskalender der Stadt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.