Abitur-Beginn an fünf Gymnasien

Mit dem Fach Deutsch begannen am Donnerstag die schriftlichen Abitur-Prüfungen. Unser Foto entstand beim Abi-Start am Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasium in Nabburg. Bild: Götz
Lokales
Schwandorf
02.05.2015
11
0
(am/ch) Für rund 3100 junge Erwachsene in der Oberpfalz begannen am Donnerstag die Abitur-Prüfungen, die sich bis zum 12. Juni hinziehen werden. Den Auftakt machte das Schriftliche im Fach Deutsch. 461 angehende Abiturienten stellten sich an den fünf Gymnasien im Landkreis Schwandorf den Prüfungen. Die meisten zählt das Johann-Michael-Fischer-Gymnasium in Burglengenfeld: 112 Schüler (65 Damen/47 Herren) wollen dort heuer das Abi schaffen. Am Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasium in Nabburg sind es 94 (48/46), am Regental-Gymnasium in Nittenau 90 (44/46), am Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium in Schwandorf 83 (43/40) und am Ortenburg-Gymnasium in Oberviechtach 82 (41/41).
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.